Berliner Firmenlauf in diesem Jahr virtuell

Wie viele Großveranstaltungen fiel auch der Berliner Firmenlauf in diesem Pandemie-Jahr aus. Um nicht auf unseren schon zur Tradition gewordenen Lauf zu verzichten, nahmen die Kolleg*innen in Berlin am virtuellen Firmenlauf teil. Gelaufen wurde in der realen Welt, die Wertung fand virtuell statt. Unsere Kolleg*innen… weiter lesen

Offizieller Projektstart am Kirschberg-Quartier in Weimar

Mitte Juli wurde in Weimar das von Bräunlin + Kolb geplante Stadtentwicklungsprojekt »Kirschberg-Quartier« vorgestellt. Pandemie-bedingt fand die Veranstaltung im kleinen Kreis statt, so war unser Bauherr BPD sowie der Oberbürgermeister von Weimar, Peter Kleine, als auch die Amtsleiter Tiefbau und Stadtentwicklung mit geladenen Gästen vor… weiter lesen

Baugenehmigung für 288 Wohnungen in Weimar erteilt

Soeben wurde die Baugenehmigung für die Ringbebauung unseres Projektes Wohnquartier Eduard-Rosenthal-Straße in Weimar mit den ersten 288 Wohnungen von der Stadt Weimar erteilt. Wir freuen uns! Demnächst werden die Tiefbauarbeiten beginnen, damit noch in diesem Jahr mit den Hochbauarbeiten gestartet werden kann. Es wird ein… weiter lesen

Bräunlin + Kolb ist Mitglied der BIM Allianz

Seit einigen Jahren haben wir bei Bräunlin + Kolb einen Standard für die Planung unserer Projekte in 3D-Modellen und BIM erarbeitet. Daher sind wir Mitglied der BIM Allianz geworden. Die BIM Allianz ist ein Zusammenschluss von national und international tätigen Architekturbüros mit dem Ziel, die… weiter lesen

Projektarbeit während der Corona-Krise – Update

In den letzten Tagen und Wochen haben wir alle technischen Massnahmen ergriffen, damit unsere Mitarbeiter möglichst kontaktlos weiter ihrer Arbeit nachgehen können. Um die Wege in der Öffentlichkeit zu reduzieren oder um die Arbeit mit der Familie vereinbaren zu können, sind viele in ihr Heimbüro… weiter lesen

Arbeiten während der Corona-Krise – Wir bleiben verbunden

Bräunlin + Kolb nimmt die behördlichen Entscheidungen zur Reduzierung der sozialen Kontakte und die Anordnungen sehr ernst. Um unsere sozialen Kontakte auf ein notwendiges Minimum zu beschränken, arbeiten viele unserer Mitarbeiter im Home Office weiter. Mit Online-Besprechungen und Telefon- sowie Videokonferenzen sind wir bestens gerüstet… weiter lesen

MIPIM 2020 verschoben

MIPIM ist die international führende Immobilienausstellung. Dieses Jahr wird sie aufgrund der aktuellen Lage, dass sich das Coronavirus weltweit rasant verbreitet, in Cannes ausfallen. Zunächst wurde sie auf Juni verschoben, doch auch dieser Termin ist nun abgesagt worden. Wir hoffen, dass Sie alle gesund bleiben… weiter lesen

scroll-top-arrow