Wohnungsbau

Konrad-Adenauer-Allee Bad Vilbel

down arrow

Neubau von drei Mehrfamilienhäusern mit 73 Wohnungen und Tiefgarage

Projektdaten
Bruttogrundfläche: 9.848 m²
Wohnfläche: 6.000 m²
Zeitraum: 2018–2020

Auftraggeber
Stadtwerke Bad Vilbel GmbH
Adolf Lupp GmbH + Co KG, Nidda

Leistungen
HOAI Leistungsphase 3, 5 (analog SIA 31, 51)

Das Grundstück liegt am nordwestlichen Rand des Ortsteils Dortelweil und wird über die zweispurige Konrad-Adenauer-Allee und die davon abgehende Margeritenstraße erschlossen. Das Grundstück ist geneigt und fällt von West nach Ost im nördlichen Grundstücksteil. Geplant sind drei Gebäude mit jeweils 5 Geschossen. Haus 1 und 2 liegen entlang der Konrad-Adenauer-Allee, Haus 3 mit einem L-förmigen Baukörper an der Ecke Konrad-Adenauer-Allee/Margeritenstraße. Die drei Häuser sind unterirdisch durch eine Tiefgarage miteinander verbunden. Es sind 73 Wohnungen geplant. Alle Wohnungen der Obergeschosse erhalten Loggien, die Staffelgeschosse Dachterrassen. Der Hofbereich ist begrünt angelegt und erhält einen Spielplatzbereich. Die Tiefgarage hält 73 PKW-Stellplätze vor. Die Häuser werden barrierefrei erschlossen.

Sie haben Fragen zum Projekt? Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Gregor Schälicke
T +49 (0)30 41730930
M schaelicke@braeunlin-kolb.com

Ähnliche Projekte

Langhansstraße Berlin

Mulberry Yards Berlin

Eduard-Rosenthal-Straße Weimar

scroll-top-arrow