Wohnungsbau

Wohnen am Campus Berlin

down arrow

Neubau Wohngebäude mit 24 Wohnungen und Tiefgarage

Projektdaten
24 Wohnungen
3.153 m² Nutzfläche
2.309 m² Wohnfläche
Zeitraum: 2012–2014

Auftraggeber
First Home Wohnbau GmbH, Berlin

Leistungen
HOAI Leistungsphasen 1–4, analog Phasen SIA 31–33

Das neue Wohnhaus ist Bestandteil eines Wohnquartiers von rund 14 Hektar, das zwischen dem Campus der Humboldt-Universität und dem Landschaftspark entsteht. Die offene Bauweise erlaubt eine landschaftsgärtnerische Gestaltung des Aussenraumes, die sowohl private als auch allgemein zugängliche Gärten vorsieht. In den Obergeschossen stellen Balkone und Loggien den Aussenraumbezug in einem fliessenden Übergang für die Bewohner her: Die Loggien am jeweiligen Ende des rechteckigen Gebäudes gehen in weit auskragende Balkone über. Die so entstandenen Vor- und Rücksprünge verleihen dem kompakten Baukörper Plastizität und bieten sowohl von innen als auch von aussen ein vielfältiges Raumangebot. Die Planung berücksichtigte auch die Aspekte Barrierefreiheit und Energieeffizienz. Das Haus entspricht dem KfW 55 Effizienzhaus-Standard.

Sie haben Fragen zum Projekt? Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Gregor Schälicke
T +49 (0)30 41730930
M schaelicke@braeunlin-kolb.com

Ähnliche Projekte

Oberwilerstrasse Binningen

Liviusstraße Berlin

Langhansstraße Berlin

scroll-top-arrow