Über uns

Als Architekturbüro beschäftigen wir uns intensiv mit den Themen Wohnungsbau und Gewerbebau. Wir entwickeln Konzepte für Wohnraum und neue Wohnquartiere und planen und realisieren Neubauten sowie Sanierungen von Wohnhäusern und Gewerbe- und Bürobauten.

Seit der Gründung 2001 haben wir ein umfangreiches Portfolio in allen Phasen der Planung und unterschiedlichen Bauaufgaben aufgebaut.

Durch die Verbindung von Gestaltung, Planung und Ausführung schaffen wir an unseren Standorten in Basel, Berlin und Leipzig die Grundlage für wirtschaftlich erfolgreiche Projekte und wertige Architektur.

Unsere Aufgaben, sei es eine städtebauliche Studie, ein Neubau oder Bauen im Bestand, unterscheiden sich in Grösse und Massstab. Dementsprechend entwickeln wir für jedes Projekt die passende Herangehensweise. Seit einigen Jahren haben wir einen Standard für die Planung unserer Projekte in 3D-Modellen und BIM erarbeitet.

Bei all diesen unterschiedlich gearteten Aufgaben sichern wir durch unseren optimierten Planungsablauf einen gleichmässig hohen Qualitätsstandard. Auch die Erfahrungen aus dem Baumanagement fliessen in den Planungsprozess mit ein. Wir haben stets die Machbarkeit im Blick.

Aktuelles

Grundsteinlegung des Square 1 in Berlin

„Es ist toll, wenn man zur Grundsteinlegung kommt und der Rohbau steht schon.“ Diesen Gedanken hatte Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey am Mittwoch, den 27.4.2022. Die BAUWERT Aktiengesellschaft lud im Beisein der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin, des Bürgermeisters von Berlin Treptow-Köpenick, Oliver Igel, dem Vorstand… weiter lesen

Bräunlin · Kolb · Schälicke auf der MIPIM 2022

Treffen Sie uns auf der MIPIM in Cannes! Wir freuen uns, dieses Jahr vor Ort bei der international führenden Immobilienausstellung zu sein. Vom 15.–17. März 2022 können Sie uns dort treffen. Bei Interesse an einem persönlichen Termin melden Sie sich bitte unter . Wir freuen… weiter lesen

Anstieg der Baupreise – Wie behalten wir die Kosten im Griff?

In Deutschland sind die Baupreise zuletzt stark gestiegen. Diese Preisentwicklung hängt von vielen demografischen und wirtschaftlichen Faktoren ab. Im November 2021 stiegen die Preise für den Neubau von Wohngebäuden um 14,4 Prozent gegenüber November 2020. Das ist der höchste Anstieg der Baupreise gegenüber einem Vorjahr… weiter lesen

scroll-top-arrow