oberwil

SANIERUNG UND DENKMALSCHUTZ

Unser Konzept ist die Weiterentwicklung des Vorhandenen. Kontinuität, Wertentwicklung und Umwandlung sind Schlüsselthemen unserer Architektur. Unsere Entwurfsarbeit beginnt immer mit einer Analyse des Bestehenden, mit dem Ziel das Wertvolle und Erhaltenswerte zu erkennen und weiter zu entwickeln. Dabei berücksichtigen wir städtebauliche Strukturen und die Eigenarten des Ortes genauso wie im Bestand vorhandene Raumstrukturen und Tragkonstruktionen.

Gerade bei komplexen Sanierungs- und Denkmalschutzprojekten verstehen wir uns als Partner der Bauherren. Wir sorgen für die gute Zusammenarbeit mit den Behörden, strukturieren die Bauprozesse und erreichen eine hohe Kosten- und Termintreue.

Unsere Referenzen wie das "Haus des Rundfunks" in Berlin, die "Holstentorpassage" in Lübeck und das "Gundelitor" in Basel zeigen unsere besondere Kompetenz in Denkmalschutz und Sanierung.